Dafür setzen wir uns ein

 

Das Informationszeitalter – hoch geschätzt und in aller Munde. Ein Gewinn – wirklich?

 

Heute stehen mehr Informationen zur Verfügung als man wahrnehmen und verarbeiten kann!

 

Welche Informationen sind wichtig und richtig, was stimmt, was ist «Propaganda» und von Interessenvertretern in Umlauf gebracht? Dies ist die meistgestellte Frage im Informationszeitalter!

 

Wir setzen uns ein für:

Fachlich korrekte, nachrecherchierte Informationen aus zuverlässigen Quellen

Informationen, die nach der «alten Schule» des Fachjournalismus erstellt werden

Für wichtige Informationen, die oft nicht zur Sprache kommen

 

Dafür setzen wir uns ein!